Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Steinmeier fährt zu Staatsbegräbnis der Königin

Steinmeier fährt zu Staatsbegräbnis der Königin

Archivmeldung vom 12.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Frank Walter Steinmeier (2019)
Frank Walter Steinmeier (2019)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Wenn Königin Elisabeth II. am kommenden Montag beigesetzt wird, wird Deutschland von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und First Lady Elke Büdenbender vertreten. Das berichtet die "Bild" in ihrer Montagausgabe unter Berufung auf eine Sprecherin des Bundespräsidenten.

Die Zeitung schreibt, dass Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) vermutlich nicht nach London fliege, weil "rein protokollarisch" der Bundespräsident "Vorrang" habe. Nur wenn Steinmeier doch verhindert sein sollte, würde der Kanzler reisen, heißt es in dem Bericht. Aufgrund der Größe der Veranstaltung sei auch nicht davon auszugehen, dass noch weitere Mitglieder des Kabinetts an dem Begräbnis teilnehmen, schreibt die "Bild" weiter unter Berufung auf "Regierungskreise".

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lebt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige