Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Paris: Feuer in Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen

Paris: Feuer in Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen

Archivmeldung vom 15.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Feuer in Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen
Feuer in Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die weltberühmte Pariser Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen. "In der Kathedrale Notre-Dame in Paris ist ein schreckliches Feuer im Gange. Die Feuerwehr versucht, die Flammen zu kontrollieren", teilte die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Der Grund des Feuers war zunächst unklar. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge könnte es aufgrund von Renovierungsarbeiten an der Kathedrale ausgebrochen sein.

Auch der französische Präsident Emmanuel Macron zeigte sich zutiefst bestürzt: "Die Notre-Dame von Paris steht in Flammen. Emotion einer ganzen Nation. Gedacht für alle Katholiken und für alle Franzosen. Wie alle unsere Landsleute bin ich heute Abend traurig, diesen Teil von uns brennen zu sehen."

Eine für Montagabend mit Spannung erwartete Rede an die Nation Macrons wurde wegen des Vorfalls abgesagt.

Die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert gilt als Wahrzeichen und als Touristen-Magnet der Stadt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige