Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Türkische Exporte nach Russland erreichen Rekordsummen

Türkische Exporte nach Russland erreichen Rekordsummen

Archivmeldung vom 09.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Recep Tayyip Erdoğan und Wladimir Putin (2019) Bild:www.globallookpress.com / Ministry of Energy Russia/Twitter.com
Recep Tayyip Erdoğan und Wladimir Putin (2019) Bild:www.globallookpress.com / Ministry of Energy Russia/Twitter.com

Während der Westen weiterhin mit seinem gegen Russland gerichteten Wirtschaftskrieg die eigenen Unternehmen am Handel mit Russland einschränkt, nutzen andere diese Lücke aus, um ihre Geschäfte mit Moskau auszuweiten. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Trotz der erschwerten geopolitischen Umstände kann die Türkei neue Rekorde beim Export erzielen, wie die amtliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtet. Zwar kam es zu Kriegsbeginn zu einigen Verzögerungen bei Bestellungen, jedoch konnten türkische Unternehmer diese schnell überwinden. So hat die Türkei im August einen monatlichen Exportrekord nach Russland aufgestellt.

Laut Daten des Verbandes türkischer Exporteure stiegen die türkischen Exporte im August um 13,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und erreichten 21,34 Milliarden Dollar. Die Ausfuhren der Türkei nach Russland erreichten im August mit rund 738,5 Millionen Dollar den höchsten Monatswert aller Zeiten. Die Auslandsverkäufe der Türkei nach Russland stiegen in diesem Zeitraum um 87,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Anteil Russlands an den Auslandsverkäufen der Türkei betrug 3,5 Prozent.

Russland kommt somit im August an die sechste Stelle der größten Exportpartner der Türkei, nach Deutschland mit 1,504 Milliarden Dollar, die USA mit 1,308 Milliarden Dollar, das Vereinigte Königreich mit 1,04 Milliarden Dollar, der Irak mit 935 Millionen Dollar und Italien mit 819 Millionen Dollar.

Die Türkei verzeichnete im August den höchsten wertmäßigen Anstieg der Ausfuhren nach Russland. Im August stiegen die türkischen Ausfuhren nach Russland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 344 Millionen Dollar.

Die meisten Ausfuhren der Türkei nach Russland entfielen im August auf den Chemiesektor mit 167 Millionen Dollar. Es folgten Maschinen und Komponenten mit 71,3 Millionen Dollar, die Automobilindustrie mit 62 Millionen Dollar, frisches Obst und Gemüse mit 62 Millionen Dollar sowie Textilien und Rohstoffe mit 49 Millionen Dollar."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gigolo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige