Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Außenhandelsüberschuss der EU mit den USA steigt weiter

Außenhandelsüberschuss der EU mit den USA steigt weiter

Archivmeldung vom 16.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: low500 / pixelio.de
Bild: low500 / pixelio.de

Der Überschuss der EU-Staaten im Warenhandel mit den USA ist zuletzt erneut gestiegen. Von Januar bis August 2019 wurden Waren im Wert von 295,9 Milliarden Euro aus der EU in die USA exportiert und Waren im Wert von 193,2 Milliarden Euro von dort importiert, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Mittwoch mit.

Die Exporte in die USA stiegen dabei um 11,5 Prozent, während die Einfuhren um 10,5 Prozent zulegten. Im Vorjahresvergleich stieg der Handelsüberschuss von 90,6 auf 102,7 Milliarden Euro. Vor allem US-Präsident Donald Trump hatte das Handelsdefizit seines Landes mit den EU-Staaten, insbesondere mit Deutschland, in der Vergangenheit immer wieder scharf kritisiert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte arena in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige