Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Neuer Präsident Südkoreas: Hoffnungsschimmer im Koreakonflikt?

Neuer Präsident Südkoreas: Hoffnungsschimmer im Koreakonflikt?

Archivmeldung vom 08.06.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Roh Moo-hyun
Roh Moo-hyun

Von U.S. State Department Photo - http://www.state.gov/secretary/former/powell/photos/37467.htm, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1378187

Seit dem 10.5.2017 ist der südkoreanische Politiker der sozialliberalen Minju-Partei und Menschenrechtsanwalt Moon Jae-in der 12. Präsident Südkoreas. Moon befürwortet einen Dialog mit Pjöngjang, der Regierung Nordkoreas. Zuvor waren die südkoreanischen Regierungen über Jahre hinweg den Forderungen Washingtons gefolgt, was den Abbruch jeglicher Kommunikationskanäle mit Pjöngjang zur Folge hatte.

Hierzu schreibt der S&G Hand-Express weiter: "Hier wird offensichtlich, dass die US-Strategen nicht an einem Frieden mit Nordkorea interessiert sind. Bietet doch der ständig zu eskalieren drohende Koreakonflikt einen willkommenen Vorwand, um die USVorherrschaft in der Region zu sichern. Gerade weil nun der neue südkoreanische Präsident Moon Jae-in einen Hoffnungsschimmer im Koreakonflikt zu erwecken vermag, ist auch ein massiver Gegenwind der US-Führung vorprogrammiert.

Roh Moo-hyun, südkoreanischer Präsident 2003 bis 2008, der ebenfalls die Nähe Nordkoreas suchte, bekam dies bereits zu spüren. Am 23.5.2009 soll er sich auf einer Bergwanderung in den Tod gestürzt haben, angeblich wegen eines gegen ihn laufenden Bestechungsverfahrens. Die Bestechungsvorwürfe hatte er jedoch stets bestritten. Roh Moo-hyun ist bei weitem nicht der einzige, der auf mysteriöse Weise verunglückte, weil er sich US-Interessen widersetzte." [2]

Datenbasis: [2] www.kla.tv/10499 | www.heise.de/tp/news/Suedkorea-Neuer-Praesident-verspricht-Kehrtwende-3709139.html | https://de.wikipedia.org/wiki/Roh_Moo-hyun

Quelle: S&G Hand-Express 24/2017

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siecht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige