Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Streitkräftebasis schult Peschmerga auf geschützten Fahrzeugen (FOTO)

Streitkräftebasis schult Peschmerga auf geschützten Fahrzeugen (FOTO)

Archivmeldung vom 23.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Fahrschulausbildung kurdischer Peschmerga an gepanzerten Radfahrzeugen. Bild: Streitkräftebasis.
Fahrschulausbildung kurdischer Peschmerga an gepanzerten Radfahrzeugen. Bild: Streitkräftebasis.

Vierzehn Peschmerga aus dem Nordirak absolvieren derzeit eine Ausbildung an der Logistikschule der Bundeswehr im niedersächsischen Garlstedt. Die kurdischen Feldwebel und Unteroffiziere werden von deutschen Ausbildern in die Handhabung von geschützten Fahrzeugen und Tanklastwagen eingewiesen.

Die Peschmerga erhalten von der Streitkräftebasis einen Lehrgang, der speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vor allem machen sie sich mit den technischen Besonderheiten und dem Fahrverhalten der Bundeswehrfahrzeuge, insbesondere im Gelände, vertraut. Im Anschluss an den zehntägigen Lehrgang werden die Teilnehmer einige hundert ihrer Kameraden im Nordirak im Umgang mit den von der Bundeswehr zur Verfügung gestellten Fahrzeugen schulen.

Geschützte Führungs- und Funktionsfahrzeuge vom Typ Dingo werden seit dem Jahr 2000 in der Bundeswehr zur Durchführung von Patrouillen- und Sicherungsaufgaben genutzt. Jeweils fünf bis sechs Soldaten finden in dem Fahrzeug Platz. Außerdem liefert die Bundeswehr einen Tanklastwagen. Dieser soll für die Kraftstoffversorgung vor Ort im Krisengebiet eingesetzt werden.

Quelle: Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sagend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige