Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Nigeria: Armee tötet 74 islamistische Rebellen

Nigeria: Armee tötet 74 islamistische Rebellen

Archivmeldung vom 25.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Nigeria
Flagge von Nigeria

In Nigeria hat das Militär nach eigenen Angaben 74 mutmaßliche islamistische Rebellen getötet. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag bei einer Militärrazzia in einem Lager der Terrorgruppe Boko Haram in Borno im Nordosten des Landes, sagte ein Militärsprecher am Freitag.

Bereits am Montag hatte das Militär nach eigenen Angaben 37 Islamisten bei einer anderen Militäraktion getötet. Die Islamistengruppe Boko Haram, deren Name übersetzt "Westliche Bildung ist Sünde" bedeutet, terrorisiert seit Jahren die Bevölkerung im Norden des Landes. Sie setzt sich für die Einführung der Scharia und das Verbot von westlicher Bildung ein, auch die Beteiligung an Wahlen lehnt sie ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: