Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Weltärztepräsident warnt vor EM-Endspiel in London

Weltärztepräsident warnt vor EM-Endspiel in London

Archivmeldung vom 22.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Frank Ulrich Montgomery
Frank Ulrich Montgomery

Bild: Screenshot http://www.montgomery.de / Eigenes Werk

Die Halbfinal-Begegnungen und das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft sollen nach Ansicht von Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nicht in London vor Publikum ausgetragen werden. "Wer nach Großbritannien fährt, läuft Gefahr, sich mit der Delta-Variante zu infizieren", sagte Montgomery dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

Den deutschen Fans rät er demnach davon ab, nach London zu reisen, sollten die Spiele tatsächlich in Großbritannien stattfinden. "Wir können davon ausgehen, dass 95 Prozent aller Covid-Erkrankungen in Großbritannien auf die Delta-Variante zurückgehen", so der Mediziner. "Ich halte es sogar für Geimpfte für verantwortungslos, in dieser Lage nach London zu reisen." Diese könnten das Virus mitbringen, weil nicht klar sei, wie konsequent die Quarantäne-Vorschriften eingehalten würden.

"Wer noch nicht geimpft ist, für den wäre es völlig verantwortungslos, nun nach Großbritannien zu fahren. Diejenigen gefährden sich und andere", so Montgomery. Er riet davon ab, das Spiel in London vor Publikum stattfinden zu lassen. "Ohne Zuschauer kann man spielen." Eine Alternative ist es aus Sicht des Weltärztepräsidenten, das Spiel in eine Stadt zu verlagern, in der die Inzidenzen niedrig sind und wo man sicher sein könne, dass auch im Stadion auf Abstände geachtet würde.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spaten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige