Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Passagierjet landet nach Explosion an Bord in Mogadischu

Passagierjet landet nach Explosion an Bord in Mogadischu

Archivmeldung vom 02.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Mogadischu
Mogadischu

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Ein Passagierjet einer dschibutischen Fluggesellschaft ist nach einer Explosion an Bord der Maschine im somalischen Mogadischu gelandet.

Laut der Internetseite "Airlive" habe es einen lauten Knall an Bord der Maschine gegeben. Die Explosion hat demnach ein Loch in die Außenhülle des Flugzeugs gerissen. Zwei Passagiere seien verletzt worden. Die Maschine war laut des Berichts wenige Minuten zuvor in Mogadischu gestartet.

Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kernig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige