Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

4. Oktober 2005 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2005

Internet-Betrüger wollen Tsunami Opfer prellen

Mehr als 220.000 Menschen kamen bei der Tsunami Katastrophe im Dezember 2004 ums Leben. Unter den Opfern waren auch über 500 Deutsche. Die meisten von ihnen starben im thailändischen Urlaubsort Khao Lak. Auch Manfred B. (56) aus Süd-Niedersachsen verlor dort seinen Sohn und geriet nun ins Visier von Internet-Betrügern. Ihm wurde in einer E-Mail mitgeteilt, dass sein Sohn noch am Leben sei und sich in einem Privatkrankenhaus in Thailand befinde. Weiter lesen …

War Jack the Ripper ein Flensburger?

GEO Special „London“ mit den aktuellsten Theorien zu einer der mysteriösesten Mordserien der Geschichte Im Herbst 1888 sorgten grausam entstellte Frauenleichen für Entsetzen unter Londons Bürgern. Der Täter wurde nie gefasst und ging als „Jack the Ripper“ in die Kriminalgeschichte ein. Mehr als 100 Jahre nach den Taten beschäftigen die Morde nun mehr Kriminologen und Hobby-Historiker als je zuvor. Weiter lesen …

Strandliegen statt Schildkröten

Trotz einer Verurteilung durch den Europäischen Gerichtshof im Januar 2002 unternimmt Griechenland nichts zum Schutz bedrohter Meeresschildkröten. Das ist das Ergebnis eines WWF-Berichts, der heute in Wien an den EU-Umweltkommissar Stavros Dimas übergeben wurde. Auf der griechischen Urlaubsinsel Zakynthos, Haupt-Nistplatz der stark gefährdeten Unechten Karettschildkröte im Mittelmeer, sind die Tiere demnach durch den wachsenden Tourismus in Gefahr. Weiter lesen …

Warum im Alter die Zeit rast

Die tägliche Routine häufig gleicher Tätigkeiten ist schuld, dass ältere Menschen im Gefühl leben, die Zeit verrinne immer schneller. Kinder erleben ständig Neues, das verarbeitet werden muss. Was wir schon fast automatisch tun, hinterlässt kaum noch Spuren in unserer Zeitwahrnehmung. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Zu Spanien/Flüchtlingsdrama: Festung Europa

Das Todesdrama am Grenzzaun in den spanischen Nordafrika-Exklaven Ceuta und Melilla lenkt den Blick auf Europas neuen „eisernen Vorhang“. Ein mit EU-Geldern hochgerüsteter, schwer bewachter Grenzwall trennt das arme Afrika vom reichen Europa. Hier klafft ein Wohlstandsgraben, der immer tiefer wird. Kein Wunder, dass riesige Flüchtlingsgruppen vor den Toren der Festung Europa auf eine Chance warten, ins vermeintliche Paradies schlüpfen zu können. Weiter lesen …

Neues Deutschland: Schröders Signal zum Rückzug

Zum Abschluss eines verbissenen Wahlkampfs fand Gerhard Schröder zum Humor zurück: Es gehe nicht um seinen Anspruch, ließ er gestern wissen, »und schon gar nicht um meine Person«. Der war wirklich gut. War er nicht wie Rumpelstilzchen durch Fernsehstudios und über Wahlkampfbühnen gesprungen, hatte den Wahlsieg simuliert und behauptet, nur er könne Kanzler sein? Weiter lesen …

34 WM-Titel - Björn Dunkerbeck schreibt Geschichte

Jetzt ist er endgültig im Windsurf-Olymp angekommen. Björn Dunkerbeck wurde beim Nivea World Cup Sylt, dem Weltfinale der Windsurfprofis, zum 34. Mal Weltmeister. Mit seinem neunten Sieg auf Sylt holte er den Weltranglistenersten Micah Buzianis noch ein, mit dem er sich nun den WM-Titel im Slalom 42 teilt. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rettan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen