Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Expertengruppe der EU empfiehlt neue europäische Wirtschaftspolitik

Expertengruppe der EU empfiehlt neue europäische Wirtschaftspolitik

Archivmeldung vom 26.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Baumeister Ing. Engelbert Hosner, EUR ING. ... www.bauwissen.at / pixelio.de
Bild: Baumeister Ing. Engelbert Hosner, EUR ING. ... www.bauwissen.at / pixelio.de

Eine hochrangige Expertengruppe der EU-Kommission zu Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung empfiehlt eine neue europäische Industriepolitik. "Europa leidet unter einem Mangel an Innovation und neuer Industrie, an zu wenig Risikokapital und zu wenig Wachstum in den Zukunftsmärkten des 21. Jahrhunderts", schreibt der Vorsitzende der 13-köpfigen "High Level Strategy Group on Industrial Technologies", Jürgen Rüttgers (CDU), im "Kölner Stadt-Anzeiger".

Einen besonderen Schwerpunkt legt das Gremium, das am Freitag in Brüssel einen ersten Bericht vorlegte, auf die Digitalisierung. Als neuen Ansatz wertet der frühere Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen die Forderung der Strategiegruppe, dass digitale Technologien auch eingesetzt werden sollten, "um Europa demokratischer und sicherer zu machen". Damit sollen nach Rüttgers" Worten auch die Spaltung der Gesellschaft, Populismus und Radikalismus verhindert werden. "Europas Bürger sollen eine aktive Rolle im vereinten Europa übernehmen. Sie sollen sich in einem transparenten, digitalen Europa bei der politischen Entscheidungsfindung einbringen können. Europas Rolle in der digitalen Welt soll es sein, die digitalen Technologien für Gleichheit, Demokratie, Einheit und Sicherheit einzusetzen."

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gaze in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige