Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen EU-Kommissarin Vestager mahnt Staatschefs vor Gipfel zur Einheit

EU-Kommissarin Vestager mahnt Staatschefs vor Gipfel zur Einheit

Archivmeldung vom 18.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Margrethe Vestager Bild: European Parliament, on Flickr CC BY-SA 2.0
Margrethe Vestager Bild: European Parliament, on Flickr CC BY-SA 2.0

Vor dem EU-Gipfel hat EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager an die Staats- und Regierungschefs appelliert, bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise die politische Einheit nicht aufs Spiel zu setzen.

"In den vergangenen Wochen und Monaten haben leider immer mehr Mitgliedstaaten auf nationale Lösungen gesetzt. Doch damit hatten sie kaum Erfolg. Deshalb ist es höchste Zeit, nun wieder nach europäischen Lösungen zu suchen", sagte Vestager dem "Handelsblatt". Die EU müsse "ihre Außengrenzen besser schützen, mehr Flüchtlinge innerhalb der EU umverteilen und Einwanderer, die keinen Asylgrund vorweisen können, zurückschicken."

Die bislang erreichten Fortschritte in der EU reichten bei weitem noch nicht aus, so Vestager. "Die Krise ist nicht allein ein deutsches Problem, sondern eine europäische Herausforderung, die von der EU insgesamt bewältigt werden muss", betonte die Dänin: "Das Vertrauen in unseren Kontinent steht auf dem Spiel. Die Bürger wollen europäische Antworten."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ging in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige