Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Paraguay: Kolping International verliert Prozess gegen deutsche Whistleblowerin

Paraguay: Kolping International verliert Prozess gegen deutsche Whistleblowerin

Archivmeldung vom 11.07.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.07.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Oliver Holms gibt eine Audienz
Oliver Holms gibt eine Audienz

Bild: Brigitte Fuzieller

Brigitte Fuzieller (Kreller de Garcia), ehemalige Geschäftsführerin von Kolping Paraguay, die vor 8 Jahren den Megaskandal der Veruntreuung von EU- und deutschen Spendengeldern in Höhe von mehreren Millionen Euro aufgedeckt hatte, hat nun in der letzten Woche den entscheidenden Prozess gegen Kolping gewonnen.

Die Freude am Sieg ist aber getrübt. Frau Fuzellier, ist durch die 8 Jahre lange Verfolgung durch Kolping Deutschland und Kolping International in den Ruin getrieben worden .

Nicht nur dass ihre Entwicklungshilfeprojekte mit über 1000 Kleinbauern- und etwa 200 Indianerfamilien zerstört wurden, nun steht Sie mit einem Bein, ohne jeglichen finanziellen Rückhalt auf der Strasse. Sie hat bereits 3 Häuser und ihren deutschen und amerikanischen Markt für Öko- und Loofahprodukte verloren. Mit ihr wird auch ihr Tierheim mit über 50 Hunden, Katzen und dem Schwein Oliver Holms obdachlos, wenn sich nicht sehr schnell ein sozialer oder ökologischer Investor findet. Brigitte Fuzellier hat noch immer den Rückhalt der Kleinbauern und Indianer und möchte die Bioprojekte, Wiederaufforstungen und die Loofahverarbeitung wieder ankurbeln. Vor der Rufmordkampagne durch Kolping hat Fuzieller 7 Jahre lang sehr erfolgreich an Lidl in ganz Europa ökologische Loofahartikel geliefert. Nun wurde auch ihr 5 -jähriges Reiseverbot aufgehoben und sie ist bereit für einen kreativen Neuanfang. Leider steht ihr Landhaus mit dem Tierheim kurz vor der Versteigerung.

Dringende Hilfe ist jetzt angesagt! Ein Investor oder eine Investorbank werden händeringend gesucht, um diese ungerechte Situation zu retten. Hier Brigittes emailadresse: [email protected] Wer für sie und das Tierheim spenden möchte, kann dies tun unter: Brigitte Kreller de Garcia, IBAN: LT68 3500 0100 0380 6932, oder PAYPAL: [email protected]

Quelle: Andreas Pfeifer, TheParentTreeFarm, Nueva Colombia, Paraguay

Anzeige:
Videos
Bild: ExtremNews
Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Termine
Ursächliches Regenerations-System
36318 Schwalmtal
08.12.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige