Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Central European University droht mit Wegzug aus Budapest

Central European University droht mit Wegzug aus Budapest

Archivmeldung vom 23.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Gebäude der Central European University
Gebäude der Central European University

By Ok2play - Own work, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11408171

Die Central European University (CEU) in Budapest erwägt ihren Wegzug aus der ungarischen Hauptstadt. Grund sei die Politik der Regierung von Viktor Orbán, sagte CEU-Rektor Michael Ignatieff der Wochenzeitung "Die Zeit". Keine andere europäische Universität müsse sich gegen solche juristischen und politischen Winkelzüge wehren. "Diese Situation ist inakzeptabel. Wir haben der Regierung gesagt, dass das nicht ein weiteres Jahr so gehen kann."

Derzeit sei es der CEU sogar untersagt, neue Studenten zu rekrutieren. Grund ist ein neues Gesetz, welches ausländische Universitäten verpflichtet, einen Campus in ihrem eigenen Heimatland zu betreiben. Dieses Problem ist laut Ignatieff durch Kooperation mit dem Bard College in New York schon gelöst. Der Bundesstaat New York habe die Vereinbarung gebilligt. "Jetzt muss die ungarische Regierung ihren Teil der Abmachung erfüllen und unterschreiben. Darauf warten wir seit neun Monaten." Die CEU hat bereits einen Ableger in Wien gegründet. "Wenn sich hier nichts bewegt, müssen wir diese Außenstelle ausbauen", so Ignatieff. Auch Berlin lehnt er als Standort nicht kategorisch ab: "Ich will aber nichts ausschließen. Berlin ist randvoll mit wunderbaren Hochschulinstitutionen, zu denen ich mit Freuden engere Kontakte knüpfen würde."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte isotop in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige