Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: Zwei Deutsche im Libanon entführt

Medien: Zwei Deutsche im Libanon entführt

Archivmeldung vom 02.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Libanon
Flagge von Libanon

Im Libanon sollen zwei Deutsche entführt worden sein. Das berichtete am Freitagabend der libanesische Radiosender "Voice of Lebanon" unter Berufung auf die amtliche Nachrichtenagentur des Landes. Der Vorfall ereignete sich demnach in einem Tal im Nordosten des Landes.

Dem Bericht zufolge verlangen die Entführer ein Lösegeld von 5.000 Euro für die Freilassung. Weitere Details lagen zunächst nicht vor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: