Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Maas will im New Yorker Central-Park radfahren

Maas will im New Yorker Central-Park radfahren

Archivmeldung vom 03.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Gesamtansicht vom Dach des Rockefeller Center in Süd-Nordrichtung
Gesamtansicht vom Dach des Rockefeller Center in Süd-Nordrichtung

Von Image by Alfred Hutter, Attribution, Link

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) will während der nächsten UN-Vollversammlung in diesem September mit Kollegen im Central Park Rad fahren. Maas sagte "Bild am Sonntag": "Wenn ich im September eine Woche bei der Uno-Vollversammlung in New York bin, nehme ich mein Rennrad mit.

Im Central Park gibt es eine Radstrecke, da will ich morgens vor dem täglichen Sitzungsmarathon ein paar Runden drehen. Mal sehen, ob ich den ein oder anderen Kollegen mitschleppen kann." In seiner Jugend wollte Maas Radprofi werden, noch als Bundesjustizminister nahm er als Hobby-Sportler an Triathlons teil.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige