Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Chef des British Museum of London berät über WestLB-Kunstsammlung

Chef des British Museum of London berät über WestLB-Kunstsammlung

Archivmeldung vom 26.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Zentrale der WestLB in Düsseldorf
Zentrale der WestLB in Düsseldorf

Foto: Marek Gehrmann
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Beim Umgang mit den Kunstsammlungen landeseigener Unternehmen lässt die NRW-Landesregierung sich vom Chef des British Museum, Neil MacGregor, beraten. Der international renommierte Experte ist Teilnehmer eines Runden Tisches, der am 5. Februar im NRW-Kulturministerium über die Zukunft der WestLB-Kunstsammlung berät.

Der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" liegt die Teilnehmerliste vor. Weitere Teilnemer sind demnach: Ute Schäfer (SPD, NRW-Kulturministerin), Norbert Walter-Borjans (SPD, NRW-Finanzminister), Marion Ackermann (Kunstsammlung NRW), Jan Altens (Künstler, Düsseldorf), Gerhardt R. Baum (Kulturrat NRW), Fritz Behrens (Kunststiftung NRW), Wolfgang Beimel (NRW-Bank), Andreas Bialas (MdL, SPD), Michael Breuer (Rheinischer Sparkassenverband), Lothar Dinkel (Westspiel), Kai Wilhelm Franzmeyer (Portigon), Stephan Frucht (Kulturkreis der dt. Wirtschaft, BDI), Rolf Gerlach (Westfälisch-Lippischer Sparkassenverband), Theo Goßner (WestLotto), Henrik Hanstein (Kunstauktionshaus Lemperz), Oliver Keymis (MdL, Grüne), Franz-Josef Lersch-Mense (Staatskanzlei Düsseldorf, Isabel Pfeiffer-Poensgen (Kulturstiftung der Länder), Ingola Schmitz (MdL, FDP), Dietmar Schulz (MdL, Piraten), Thomas Sternberg (MdL, CDU), Susanne Titz (Museum Abteiberg) und Kristina Volke (Kulturstiftung des Bundes).

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stahl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige