Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Nouripour: Nordkorea-Entwicklung "extrem beängstigend"

Nouripour: Nordkorea-Entwicklung "extrem beängstigend"

Archivmeldung vom 11.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Omid Nouripour Bild: Heinrich-Böll-Stiftung, on Flickr CC BY-SA 2.0
Omid Nouripour Bild: Heinrich-Böll-Stiftung, on Flickr CC BY-SA 2.0

Omid Nouripour, außenpolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, hält die Entwicklung in der Nordkorea-Frage für "extrem beängstigend". Nouripour sagte der "Heilbronner Stimme": "Die Chinesen reagieren als Nachbarn ausgesprochen empfindlich auf Einmischungen in der Region. Donald Trump hat schon in der Frage der Ein-China-Politik einen Scherbenhaufen hinterlassen. Der Gedanke, dass die Spannungen weiter zunehmen, macht mir große Sorgen." Der Grünen-Politiker fügte hinzu: "Alleine ein Handelskrieg hätte schon verheerende Folgen auch für uns Europäer."

Zum Militärschlag der USA gegen einen Luftwaffenbasis des Assad-Regimes sagte er: "Ich habe zwar emotional Verständnis für die Forderung, einen barbarischen Giftgas-Einsatz nicht ungestraft zu lassen. Allerdings hätten auch die Amerikaner eine Untersuchung abwarten müssen - bei aller Plausibilität für Assads Verantwortung. Eine solche Untersuchung muss noch zwingend erfolgen. Die Bundesregierung muss den Vereinten Nationen dafür bei Bedarf Unterstützung anbieten." Nun bestehe aber die reale Gefahr, dass der Gesprächsfaden mit Russland abreiße.

Die weltpolitische Lage sei derzeit "besonders brisant", erklärte Nouripour, da "Trump unfassbar unberechenbar ist". "Man weiß ja nicht, ob er heute genau das Gegenteil von dem tut, was er gestern noch gesagt hat." Die Europäer seien deshalb mehr denn je gefragt, mit einer Stimme zu sprechen.

Quelle: Heilbronner Stimme (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte einser in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige