Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Fußgängerbrücke in Miami eingestürzt - Mehrere Tote

Fußgängerbrücke in Miami eingestürzt - Mehrere Tote

Archivmeldung vom 15.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Jens Goetzke  / pixelio.de
Bild: Jens Goetzke / pixelio.de

In Miami ist am Donnerstag eine Fußgängerbrücke eingestürzt - dabei sollen mehrere Menschen ums Leben gekommen sein. Das berichtete der lokale NBC-Sender in Miami. Das 950 Tonnen schwere Einzelstück der Brücke war erst am Samstag nahe eines Universitätsgeländes installiert worden und führte über eine vielbefahrene Straße.

Für den Fußgängerverkehr war das Bauwerk noch nicht freigegeben. Mehrere Fahrzeuge wurden bei dem Einsturz darunter begraben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige