Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Kopf-an-Kopf-Rennen bei Wahl in Großbritannien erwartet

Kopf-an-Kopf-Rennen bei Wahl in Großbritannien erwartet

Archivmeldung vom 07.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Großbritannien: Das britische Parlament tagt im Palace of Westminster
Großbritannien: Das britische Parlament tagt im Palace of Westminster

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Großbritannien steht bei der Parlamentswahl am Donnerstag ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der konservativen Partei von Premierminister David Cameron und der Labour-Partei seines Herausforderers Ed Miliband bevor. Rund 35 Millionen Briten sind zur Stimmenabgabe in einem von insgesamt etwa 50.000 Wahllokalen aufgerufen, die bis 22:00 Uhr (Ortszeit) geöffnet haben.

Meinungsumfragen im Vorfeld des Urnengangs hatten ein enges Rennen zwischen Cameron und Miliband vorausgesagt: Zwar sahen viele Umfragen einen leichten Vorsprung für Camerons Konservative. Allerdings werden dem Labour-Herausforderer Miliband die besseren Bündnis-Optionen zugesprochen. Zur absoluten Mehrheit dürfte es laut den Umfragen für keine der beiden großen Parteien reichen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: