Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukrainischer Ministerpräsident Jazenjuk kündigt Rücktritt an

Ukrainischer Ministerpräsident Jazenjuk kündigt Rücktritt an

Archivmeldung vom 24.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Arseni Jazenjuk
Arseni Jazenjuk

Foto: Mueller / MSC
Lizenz: CC-BY-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk hat am Donnerstag seinen Rücktritt angekündigt. Das berichtet die ukrainische Nachrichtenagentur Unian. Zuvor hatten bereits zwei Regierungsparteien ihren Rückzug aus der Koalition erklärt, Parlamentspräsident Olexandr Turtschinow hatte daraufhin die offizielle Auflösung des Parlaments angekündigt.

Jazenjuk erklärte, er wolle mit seinem Rücktritt den Weg für Neuwahlen ebnen. Diese sollen nach dem Willen des Präsidenten Petro Poroschenko im Oktober abgehalten werden. Die Wahl soll zu einer Stabilisierung des Landes beitragen. Poroschenko hatte bereits bei seinem Amtsantritt Anfang Juni eine vorgezogene Parlamentswahl angekündigt.

Regierungsparteien erklären Rückzug aus Koalition

In der Ukraine haben am Donnerstag zwei Regierungsparteien ihren Rückzug aus der Koalition erklärt. Parlamentspräsident Olexandr Turtschinow kündigte daraufhin die offizielle Auflösung des Parlaments an.

Der Rückzug der Partei Udar des Kiewer Bürgermeisters Vitali Klitschko sowie der nationalistische Swoboda-Partei aus der Regierungskoalition ist der erste Schritt hin zu Neuwahlen in der Ukraine. Diese sollen nach dem Willen des Präsidenten Petro Poroschenko im Oktober abgehalten werden. Die Wahl soll zu einer Stabilisierung des Landes beitragen. Poroschenko hatte bereits bei seinem Amtsantritt Anfang Juni eine vorgezogene Parlamentswahl angekündigt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erfand in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige