Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Gauland: "Verhältnismäßigkeit wahren, vernunftorientiert handeln"

Gauland: "Verhältnismäßigkeit wahren, vernunftorientiert handeln"

Archivmeldung vom 11.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Alexander Gauland (2014)
Alexander Gauland (2014)

Foto: Christian Jung V
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Zur Debatte um Mitgliedschaft und Kooperation mit anderen Parteien erklärt Alexander Gauland, Spitzenkandidat für Brandenburg und stellvertretender Sprecher der Alternative für Deutschland: Die Kritik an der Euro-Rettungspolitik der Regierung ist nach wie vor unser Kernthema. Aus diesem Grund ist auch eine Zusammenarbeit mit der Union auf Bundesebene solange nicht möglich, wie sie an ihrem Rettungsirrweg festhält.

Die Linke hingegen kritisiert die Rettungspolitik in gleicherweise wie die AfD. Die Gründe und der daraus folgende Weg sind jedoch sehr unterschiedlich. Daher schließe ich eine generelle Zusammenarbeit mit der Linken aus - punktuell wären vereinzelte Absprachen jedoch nicht vollkommen undenkbar.

Ich habe mich - wie zur vergangenen Bundestagswahl auch - mit verschiedenen Briefen an die Wähler aller Parteien und an die Nichtwähler in Brandenburg gewandt, denn unsere vernunftorientierten Positionen erlauben uns den Anspruch, eine kleine Volkspartei zu sein und nicht nur ein Lückenbüßer für frustrierte Wähler der Altparteien.

Ich habe mich ausdrücklich nicht an Menschen mit rechtsextremem Gedankengut gewandt. Diese haben in unserer Partei nichts verloren. Allerdings möchte ich jedoch niemandem die Mitgliedschaft in der AfD verweigern, nur weil er kurzfristig Mitglied in der Partei "Die Freiheit" gewesen ist und ihn damit für sein ganzes politisches Leben von einer Mitwirkung bei uns auszuschließen. Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit muss auch in diesem Bereich gewahrt bleiben.

Quelle: Alternative für Deutschland (AfD) (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte riga in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen