Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Lucassen: Abzug der Bundeswehr aus Mali unverzüglich einleiten

Lucassen: Abzug der Bundeswehr aus Mali unverzüglich einleiten

Archivmeldung vom 11.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Rüdiger Lucassen (2021)
Rüdiger Lucassen (2021)

Bild: AfD Deutschland

Nach dem zweiten Militärputsch in Mali innerhalb eines Jahres hat der Frankreichs Präsident Emmanuel Macron das Ende des französischen Militäreinsatzes „Barkhane“ angekündigt. Der verteidigungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Rüdiger Lucassen, erinnert an die Parallelen zum kürzlich begonnen Abzug aus Afghanistan: "Erneut stellt ein Bündnispartner die Bundesregierung vor vollendete Tatsachen."

Lucassen weiter: "Der Einsatz in Mali lag nie im deutschen Interesse, eine Strategie war zu keinem Zeitpunkt erkennbar und unsere Soldaten sind bis heute nur unzureichend ausgerüstet. Der Mali-Einsatz hat in acht Jahren keine erkennbaren Verbesserungen umsetzen können, er ist gescheitert. Ich fordere die Bundesregierung auf, den Abzug der Bundeswehr aus Mali nun unverzüglich einzuleiten.“

Quelle: AfD Deutschland


Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heck in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige