Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Korvette "Erfurt" läuft zum UNIFIL-Einsatz aus

Korvette "Erfurt" läuft zum UNIFIL-Einsatz aus

Archivmeldung vom 14.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Korvette "Erfurt" beim Einlaufen in den Marinestützpunkt Warnemünde. Bild: Marine
Korvette "Erfurt" beim Einlaufen in den Marinestützpunkt Warnemünde. Bild: Marine

Am Montag, den 19. Januar 2015, wird die Korvette "Erfurt" um 10 Uhr aus ihrem Heimathafen Warnemünde zum UNIFIL-Einsatz auslaufen. Mit dem Auslaufen geht das 1. Korvettengeschwader konzeptionell neue Wege.

Die Korvette "Erfurt" wird ein Jahr lang als Plattform im UNIFIL-Einsatz verbleiben. Der Austausch der Besatzungen erfolgt dann alle vier Monate vor Ort. "Das Konzept der Intensivnutzung bedeutet mehr Wirtschaftlichkeit, insbesondere aber auch eine bessere Planbarkeit für die Frauen und Männer an Bord", so der Kommandeur des 1. Korvettengeschwaders Fregattenkapitän Nicolas Liche (43). "Darüber hinaus werden die Abwesenheiten der Besatzungen reduziert, da die Transitzeiten in das Einsatzgebiet und wieder zurück wegfallen", fügt er hinzu.

Als erste Besatzung wird die 65-köpfige Crew um Korvettenkapitän Marco Köster (38) an Bord der Korvette "Erfurt" gehen. Korvettenkapitän Köster blickt dem Einsatz positiv entgegen. "Nach langer, intensiver und guter Einsatzvorbereitung freut sich meine Besatzung, dass es endlich losgeht", sagte er. Seine Besatzung ist ursprünglich die Stammbesatzung der Korvette "Ludwigshafen am Rhein". Aus diesem Grunde wird auch eine Abordnung der Patenstadt Ludwigshafen beim Auslaufzeremoniell in Warnemünde vertreten sein. Auf diese wartet eine besondere Überraschung. Die Besatzung der "Ludwigshafen am Rhein" hatte im Rahmen einer Weihnachtsauktion 2.100 EUR gesammelt. Der vorbereitete Scheck soll dann an die ludwigshafener Interessengruppe "Behinderter und ihrer Freunde (IBF) e.V." übergeben werden.

Quelle: Presse- und Informationszentrum Marine

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte thiamin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige