Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Merkel: Euro-Rettung ist "existentielle Bewährungsprobe"

Merkel: Euro-Rettung ist "existentielle Bewährungsprobe"

Archivmeldung vom 19.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Regierungserklärung am 19. Mai. Bild: dts Nachrichtenagentur
Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Regierungserklärung am 19. Mai. Bild: dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat erneut die Wichtigkeit des geplanten Rettungspakets für den Euro unterstrichen. "Es geht um nichts weniger als die Wahrung der europäischen Idee", sagte Merkel in ihrer Regierungserklärung in Berlin.

Ohne eine Reaktion auf die Bedrohung der europäischen Währung seien die Folgen unabsehbar, so die Kanzlerin. Der Bundestag wird voraussichtlich am Freitag über das Euro-Rettungspaket entscheiden. Dieses sieht Kredite von bis zu 750 Milliarden Euro für angeschlagene Länder vor. Deutschland beteiligt sich mit Garantien von bis zu 123 Milliarden Euro.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte objekt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige