Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Organisation plant Hilfslieferung für Gaza mit Flugzeug

Organisation plant Hilfslieferung für Gaza mit Flugzeug

Archivmeldung vom 07.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Gazastreifen Bild: UN Office for the Coordination of Humanitarian Affairs
Gazastreifen Bild: UN Office for the Coordination of Humanitarian Affairs

Eine pro-palästinensische Organisation in den USA plant eine Hilfslieferung per Flugzeug in den Gazastreifen zu schaffen. Wie die israelische Zeitung "Haaretz" berichtet, sei der Flug in das von der israelischen Armee blockierte Gebiet für den kommenden Frühling angesetzt.

"Wir haben vor, ein Flugzeug in der gleichen Weise nach Gaza zu schicken, wie Boote dorthin gelangen, ohne durch israelischen oder ägyptischen Luftraum zu fliegen", sagte ein Organisator der Initiative "Free Palestine" der palästinensischen Nachrichtenagentur Ma`an. Die "Haaretz" berichtet von einer "einzigartigen Herausforderung für die Sicherheit", da es für israelische Kräfte schwierig sein dürfte, ein Flugzeug zu stoppen, ohne Verletzungen zu verursachen. Die "Free Palestine"-Bewegung in Kalifornien stehe in Verbindung mit der türkischen Organisation IHH, deren Hilfsflotte im Mai versucht hatte, die israelische Seeblockade zu durchbrechen. Beim Eingreifen der israelischen Armee waren neun der Aktivisten auf den Booten getötet worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sagen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige