Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Frankreichs Ex-Premier Ayrault warnt vor "Betriebsunfall" bei Wahl in Frankreich

Frankreichs Ex-Premier Ayrault warnt vor "Betriebsunfall" bei Wahl in Frankreich

Archivmeldung vom 25.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Flagge der Französischen Republik
Flagge der Französischen Republik

Berlin - Der ehemalige französische Premierminister Jean-Marc Ayrault hat vor einem Wahlsieg der Rechtsradikalen Marine Le Pen in Frankreich gewarnt. "Ein Betriebsunfall ist möglich", sagte Ayrault dem "Tagesspiegel" mit Blick auf den Ausgang der zweiten Runde der Präsidentschaftswahl am Sonntag.

Ayrault erinnerte daran, dass vor dem britischen EU-Referendum von 2016 alle Umfragen auf einen Verbleib in der EU hingedeutet hätten, "und dennoch haben die Leute für den Austritt gestimmt".

"Die extreme Rechte Frankreichs will die Institutionen der Fünften Republik genauso zerstören wie das universalistische Wertesystem, das seit der Französischen Revolution Bestand hat", warnte Ayrault. Nach seinen Worten würde eine Wahl Le Pens zur Staatschefin zu Gewaltausbrüchen führen.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte neural in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige