Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen China startet Mond-Rakete

China startet Mond-Rakete

Archivmeldung vom 02.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Mond
Mond

Foto: Luc Viatour
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

China hat am frühen Montagmorgen (Ortszeit) eine Rakete in Richtung Mond geschossen. Das berichtet die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Demnach hob die Rakete um 1:30 Uhr Ortszeit (18:30 Uhr deutscher Zeit) vom Raumfahrtbahnhof Xichang im Süden des Landes ab.

Wenn die für den 14. Dezember geplante Landung der unbemannten Sonde auf dem Mond klappt, wäre es die erste weiche Landung dort seit den 1970ern. In den letzten Jahrzehnten gab es lediglich mehrere geplante Abstürze auf dem Mond.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: