Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: ÖBB-Chef Kern wird neuer österreichischer Bundeskanzler

Medien: ÖBB-Chef Kern wird neuer österreichischer Bundeskanzler

Archivmeldung vom 12.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Christian Kern (2012)
Christian Kern (2012)

Foto: Ailura
Lizenz: CC BY-SA 3.0 at
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nach dem Rücktritt des österreichischen Kanzlers Werner Faymann (SPÖ) soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge der Chef der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Christian Kern, neuer Bundeskanzler werden. Zuvor hatten sich bereits mehrere SPÖ-Landesorganisation für Kern ausgesprochen.

Die endgültige Entscheidung fällt offiziell am Freitag. Faymann hatte rund zwei Wochen nach dem Triumph der rechtspopulistischen FPÖ bei der Wahl zum österreichischen Präsidenten seinen Rücktritt als Bundeskanzler und SPÖ-Chef erklärt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bruch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige