Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukraine prophezeit Deutschland "Wiederherstellung der DDR"

Ukraine prophezeit Deutschland "Wiederherstellung der DDR"

Archivmeldung vom 28.01.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.01.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
War die DDR rechtstaatlicher als die BRD in 2020? (Symbolbild)
War die DDR rechtstaatlicher als die BRD in 2020? (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Die Ukraine ist mit der deutschen Reaktion auf den Konflikt mit Russland hoch unzufrieden. Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksii Reznikov wartete am Freitag mit einem besonders ungewöhnlichen Vergleich auf: Wenn Deutschland seine Position zur Abwehr der russischen Aggression nicht ändere, werde sich die dortige Regierung bald nicht mehr mit den Problemen des Donbass oder der Krim beschäftigen müssen, sondern mit dem Problem einer "Wiederherstellung der DDR", sagte er während einer Fragestunde im Parlament.

Das sei "eine logische Fortsetzung der bereits gestellten Forderungen Russlands", sagte er. Russland habe bereits in 14 Ländern offiziell die Auflösung der NATO gefordert. "Das schien auch absolut unmöglich." Die offizielle Haltung Deutschlands, der Ukraine Waffenlieferungen zu verweigern, untergrabe die Sicherheit Europas und ermutige den Aggressor.

Vertreter des deutschen Establishments würden bereits von Russland bezahlt und es gebe "Vizeadmiräle, die ihrem eigenen Land seltsame Empfehlungen geben", sagte der Ukrainische Verteidigungsminister.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sold in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige