Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen AfD: Griechischen Rentenkassen droht die Pleite

AfD: Griechischen Rentenkassen droht die Pleite

Archivmeldung vom 12.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Klaus Brüheim  / pixelio.de
Bild: Klaus Brüheim / pixelio.de

"Das griechische Volk leidet am meisten unter dem unsäglichen Euroexperiment, doch solange es immer wieder die Möglichkeit gibt, auf die Rettungstöpfe zu zugreifen, werden seine politischen Führer nicht willens sein, aus dem Euroverbund auszutreten", so Bernd Lucke, Sprecher der Alternative für Deutschland, zu den Äußerung des Präsidenten der Staatsbediensteten der öffentlichen Rentenkassen, Thanasis Kapotas, dass für die griechischen Rentner Kürzungen in Höhe von 10 bis 30 Prozent unabwendbar seien.

Die Rentenkassen des Landes sind praktisch pleite. Die Wirtschaftskrise ist die maßgebliche Ursache hierfür. 28 Prozent der griechischen Bevölkerung sind arbeitslos und fast jeder zweite Freiberufler verzeichnet nicht genug Umsätze, um in die Sozialkassen einzuzahlen. Hinzu kommt, dass immer mehr Griechen schwarz arbeiten. Nach einer Regierungsstudie gehen den Rentenkassen hierdurch sechs Milliarden Euro verloren.

"Die griechische Wirtschaft kann innerhalb der Eurozone nicht gesunden. Nach fünf Jahren Krise sollte diese Tatsache jedem bewusst sein. In dem Augenblick, in dem wir uns wieder an das Recht halten und die geschlossenen Verträge beachten, also die Rettungs- und Hilfszahlungen einstellen, wird Griechenland freiwillig aus der Eurozone ausscheiden. Dann erst wird es in Hellas irgendeine Aussicht auf eine wirtschaftliche Erholung geben können", so der AfD-Sprecher abschließend.

Quelle: Alternative für Deutschland (ots)

Videos
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Demo Berlin 29.8.2020
Corona-Demo in Berlin von Polizei offiziell beendet
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meidet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige