Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen US-Senat bestätigt Loretta Lynch als Justizministerin

US-Senat bestätigt Loretta Lynch als Justizministerin

Archivmeldung vom 24.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Loretta Lynch
Loretta Lynch

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Senat hat am Donnerstag Loretta Lynch als neue US-Justizministerin bestätigt. 56 Senatoren stimmten für Lynch, 43 gegen sie.

US-Präsident Barack Obama hatte Lynch bereits im November nominiert, nachdem der bisherige Justizminister Eric Holder seinen Rücktritt angekündigt hatte. Die Bestätigung ihrer Nominierung hatte sich jedoch über Monate verzögert. Der Senat, in dem die Republikaner die Mehrheit haben, hatte die Abstimmung über die Nachfolge Holders immer wieder aufgeschoben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: