Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Hongkong-Aktivist wirbt mit Neubauer (Grüne) um weltweite Solidarität

Hongkong-Aktivist wirbt mit Neubauer (Grüne) um weltweite Solidarität

Freigeschaltet am 26.06.2020 um 09:21 durch Andre Ott
Joshua Wong (2019)
Joshua Wong (2019)

Lizenz: CC0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Demokratie-Aktivist Joshua Wong aus Hongkong und die deutsche Klima-Aktivistin Luisa Neubauer (Bündnis90/Die Grünen) haben für eine bessere Vernetzung der Jugendbewegungen weltweit geworben.

Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" vorab unter Berufung auf eine Videoaufzeichnung der beiden im Rahmen der Jugendkonferenz Tincon, die am Freitag übertragen wird. Wong kündigte an, an den Demonstrationen in Hongkong trotz der wachsenden Bedrohung durch das chinesische Sicherheitsgesetz festzuhalten: "Wir werden weiter protestieren", zitiert das RND den Studenten. China führe einen Krieg gegen liberale und demokratische Werte.

"Wir könnten mehr Solidarität von Aktivisten überall auf der Welt bekommen", sagte er. Neubauer stimmte ihm zu: "Wir müssen für Menschenrechte und Freiheit und gerechte Demokratie kämpfen, wo auch immer wir sind. Das verbindet die Punkte auf der ganzen Welt", sagte die "Fridays for Future"-Aktivistin. Und weiter: "Ob wir gegen den Klimakollaps kämpfen, für Demokratie, gegen Rassismus und Sexismus – alle diese Kämpfe haben gemeinsam, dass unsere Freiheit und unsere Menschenrechte aktiv gefährdet sind."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schwer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige