Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Prinz Charles vertritt Meghan Markles Vater bei Hochzeit

Prinz Charles vertritt Meghan Markles Vater bei Hochzeit

Archivmeldung vom 18.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Prinz Charles Philip Arthur George (2017)
Prinz Charles Philip Arthur George (2017)

Foto: FlickreviewR 2
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Prinz Charles wird Meghan Markles Vater bei der Hochzeit mit Prinz Harry vertreten und seine künftige Schwiegertochter zum Altar begleiten. Das teilte das Königshaus am Freitag mit. "Ms. Meghan Markle has asked His Royal Highness The Prince of Wales to accompany her down the aisle of the Quire of St George`s Chapel on her Wedding Day.

The Prince of Wales is pleased to be able to welcome Ms. Markle to The Royal Family in this way", hieß es in einer Mitteilung. Am Vortag war bestätigt geworden, dass Meghan Markles Vater aus gesundheitlichen Gründen sicher nicht zur Hochzeit kommt. Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry findet am Samstag statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige