Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Demonstranten blockieren Inntal-Autobahn

Demonstranten blockieren Inntal-Autobahn

Archivmeldung vom 02.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Mauttafel vor einer österreichischen Autobahnauffahrt
Mauttafel vor einer österreichischen Autobahnauffahrt

Foto: Karl Gruber
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Demonstranten haben am Sonntagmorgen ein Teilstück der Inntal-Autobahn besetzt. Wie die Zeitung "Oberösterreichische Nachrichten" berichtet, wendet sich der Protest gegen das Ende der Mautfreiheit auf einem etwa fünf Kilometer langen Autobahnabschnitt an der deutsch-österreichischen Grenze.

Auf Tiroler Seite haben sich demnach etwa 1.500 Menschen versammelt um zu demonstrieren, auf der bayrischen Seite mehrere Hundert. Der Zulauf halte weiter an. Der Protest soll noch bis zum Mittag andauern. Viele Bewohner der umliegenden Dörfer in Tirol und Bayern fürchten, dass deutsche Skiurlauber in Zukunft durch ihre Orte fahren werden, um der Maut zu entgehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: