Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Estlands Ministerpräsident kündigt Rücktritt an

Estlands Ministerpräsident kündigt Rücktritt an

Archivmeldung vom 24.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Andrus Ansip
Andrus Ansip

Foto: Kaupo Kikkas
Lizenz: CC-BY-3.0-ee
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Estlands Ministerpräsident Andrus Ansip hat seinen Rücktritt angekündigt. Sein Rücktrittsgesuch wolle er am 4. März dem Staatspräsidenten Toomas Hendrik Ilves vorlegen, so Ansip am Sonntag.

Die derzeitige Regierung könne noch immer viel für das Land tun, er hielt es dennoch weise, den Posten des Ministerpräsidenten nun abzugeben, erklärte er. Ansip ist seit dem 12. April 2005 der Regierungschef Estlands. Ein Rücktritt des Ministerpräsidenten führt laut der estnischen Verfassung automatisch zum Rücktritt der gesamten Regierung. Staatschef Ilves muss nun binnen zwei Wochen einen neuen Kandidaten für das Amt des Regierungschefs benennen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte makel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige