Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Golanhöhen: Iranischer General stirbt bei israelischem Luftangriff

Golanhöhen: Iranischer General stirbt bei israelischem Luftangriff

Archivmeldung vom 19.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Israelische Luftwaffe: F-16I Sufa
Israelische Luftwaffe: F-16I Sufa

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei einem israelischen Luftangriff auf die syrischen Golanhöhen am Sonntag ist offenbar auch ein General der iranischen Revolutionsgarde getötet worden. Das bestätigte die Garde auf ihrer Internetseite.

Bei dem Angriff auf einen Militärkonvoi waren wohl auch sechs Mitglieder der libanesischen Hisbollah-Miliz getötet worden. Israel bestätigte den Einsatz bisher nicht. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erklärte, es werde alles getan, um Israel zu verteidigen. Die schiitische Hisbollah-Miliz und der Iran unterstützen die Regierungstruppen des syrischen Machthabers Baschar al-Assad.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nieten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige