Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Papst Franziskus empfängt Raúl Castro im Vatikan

Papst Franziskus empfängt Raúl Castro im Vatikan

Archivmeldung vom 11.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Papst Franziskus (August 2014)
Papst Franziskus (August 2014)

Foto: Korea.net / Korean Culture and Information Service (Photographer name)
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Papst Franziskus hat am Sonntag den kubanischen Präsidenten Raúl Castro im Vatikan empfangen. Das Treffen habe mehr als 50 Minuten gedauert, teilte das Presseamt des Heiligen Stuhls mit.

Castro habe dem Oberhaupt der katholischen Kirche für seine Vermittlerrolle bei der Annäherung zwischen den USA und Kuba gedankt. Im Dezember hatten die USA angekündigt, nach mehr als 50 Jahren diplomatischer Eiszeit Verhandlungen über eine Normalisierung der Beziehungen mit Kuba aufnehmen zu wollen. Im September will Franziskus im Vorfeld seiner USA-Reise Kuba besuchen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte human in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige