Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Lucke: Gleichberechtigung der deutschen Sprache auf europäischer Ebene

Lucke: Gleichberechtigung der deutschen Sprache auf europäischer Ebene

Archivmeldung vom 27.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Bernd Lucke in München 2013
Bernd Lucke in München 2013

Foto: Blu News
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am 30. Juni soll zur EU-Parlamentseröffnung feierlich die europäische Flagge gehisst werden. Hierzu wurde auch Bernd Lucke, Sprecher der Alternative für Deutschland, als neugewählter Abgeordneter, von Martin Schulz eingeladen.

Lucke äußerte sich bezüglich des Schreibens: "Ich habe Ihre Einladung in englischer und in französischer Sprache erhalten. Da wir beide Deutsche sind, wundert es mich, dass Sie mir nicht auf Deutsch schreiben. Wäre es nicht sinnvoll, dass Sie alle deutschsprachigen Europaabgeordneten auf Deutsch ansprechen, wenn Sie das Europawahlprogramm der SPD des Jahres 2009 ernst nehmen wollen, in dem es heißt: 'Wir fordern dringend auch die Gleichberechtigung der deutschen Sprache auf Ebene der Europäischen Union.'"

Lucke weiter: "Deutsch ist eine der bedeutendsten Kultur- und Verkehrssprachen in Europa und das sollten wir bei zeremoniellen Anlässen auch angemessen würdigen. Es geht mir hierbei nicht um irgendein Dominanzstreben, Schulz sollte das Einladungsschreiben jedem Abgeordneten in seiner Muttersprache zukommen lassen.  Des Weiteren sollte man bei solchen Anlässen nicht nur die Europäische Fahne hissen. Sondern auch die Flaggen aller 28 Mitgliedsstaaten. Das würde die freie Selbstbestimmung der Mitgliedsstaaten angemessen symbolisieren".

Quelle: Alternative für Deutschland (AfD) (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dental in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige