Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ölpreis-Anstieg droht wegen Iran-Unruhen

Ölpreis-Anstieg droht wegen Iran-Unruhen

Archivmeldung vom 16.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

"Die Unruhen im Iran könnten dazu führen, dass der Ölpreis weiter steigt", sagte Rainer Wiek vom Energie Informationsdienst (EID) der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe).

Psychologie und Spekulation spielten beim Ölpreis eine immer stärkere Rolle. Auch die Verdoppelung des Preises auf 70 Dollar je Barrel seit Jahresanfang habe vor allem spekulative Gründe. "Der Anstieg ist geboren aus der Hoffnung auf ein Ende der Wirtschaftskrise", so Wiek. Fundamentale Gründe habe es auch dafür nicht gegeben, die Ölnachfrage der Wirtschaft sei weiterhin schwach.

Quelle: Rheinische Post

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte macher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige