Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Sechs Tote bei Raketenangriff auf türkische Marinebasis

Sechs Tote bei Raketenangriff auf türkische Marinebasis

Archivmeldung vom 31.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge der Türkei
Flagge der Türkei

Bei einem Raketenangriff auf eine türkische Marinebasis in der Stadt Iskenderun sind heute sechs Soldaten ums Leben gekommen. Staatlichen Medienberichten zufolge hatten kurdische Rebellen die Raketen auf die Basis am Mittelmeer abgefeuert.

Im Südosten der Türkei kommt es immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Regierungstruppen und Anhängern der kurdischen Arbeiterpartei PKK. Erst gestern hatte sich PKK-Führer Abdullah Öcalan, der seit 1999 in der Türkei in Haft sitzt, Berichten zufolge dazu entschieden, Verhandlungen mit der Regierung abzubrechen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sechs in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige