Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Türkei geht militärisch gegen syrische Regierungstruppen vor

Türkei geht militärisch gegen syrische Regierungstruppen vor

Archivmeldung vom 02.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Hauptkampfpanzer Leopard 2A6: Made in Germany und nun im Einsatz im Krieg in der Türkei und Syrien (Symbolbild)
Hauptkampfpanzer Leopard 2A6: Made in Germany und nun im Einsatz im Krieg in der Türkei und Syrien (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die Türkei hat eigenen Angaben zufolge eine Militäroffensive gegen syrische Regierungstruppen gestartet. Die Operation "Frühlingsschild" sei als Reaktion auf Luftangriffe auf türkische Soldaten in der Provinz Idlib begonnen worden, teilte der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar am Sonntag in Ankara mit.

Das einzige Ziel der Operation sei die "Selbstverteidigung" gegen die Soldaten und Einheiten der Assad-Regierung. Eine Konfrontation mit Russland suche man nicht, so Akar. In Syrien waren zuletzt mehr als 30 türkische Soldaten durch einen syrischen Luftangriff ums Leben gekommen. Der syrische Machthaber Baschar al-Assad wird in dem Bürgerkriegsland militärisch durch Russland unterstützt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte plagiat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige