Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Großbritannien setzt Statistik zu Corona-Todesfällen aus – wegen möglicher Fehler

Großbritannien setzt Statistik zu Corona-Todesfällen aus – wegen möglicher Fehler

Freigeschaltet am 18.07.2020 um 16:37 durch Thorsten Schmitt

Großbritannien will die tägliche Statistik zur Zahl der Covid-19-Todesfälle aussetzen. Die Regierung hat eine Überprüfung der Zählmethode angeordnet. Ausschlaggebend dafür sind Bedenken, dass die Zahl der Todesfälle zuvor möglicherweise zu hoch angegeben wurde. Dies teilt das russische online Magazin "Sputnik" mit.

Weiter heißt es auf deren deutschen Webseite: "Laut Reuters sollen Experten darauf hingewiesen haben, dass die Berechnungen der zuständigen Gesundheitsbehörde Public Health England (PHE) zu den Coronaviruszahlen in England im Vergleich zu anderen Teilen des Vereinigten Königreichs verzerrt sein könnten.

„Zurzeit werden bei der Berechung alle Menschen gezählt, die auf das Coronavirus positiv getestet wurden und seitdem gestorben sind –, dabei wird die Zeitspanne zwischen dem Test und dem Todesdatum nicht berücksichtigt“, heißt es in einer Mitteilung der Regierung.

Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock ordnete am Freitag die Überprufüng der Zählmethode an. Zuvor hatten Forscher beanstandet, dass auf Covid-19 positiv getestete Menschen, die daraufhin erfolgreich behandelt und aus dem Krankenhaus entlassen wurden, nach ihrem Tod als Corona-Todesfälle festgehalten werden –, „ungeachtet dessen, ob sie nun an einem Herzinfarkt gestorben sind oder drei Monate später von einem Bus überfahren wurden“.

Großbritannien wurde im Vergleich zu anderen EU-Ländern am härtesten von der Pandemie getroffen. Mehr als 45.000 Menschen sind infolge des Virus gestorben. Die britische Regierung erklärte jedoch bereits zuvor, der internationale Vergleich sei irreführend, da die Todesfälle vielerorts unterschiedlich erfasst würden."

Quelle: Sputnik (Deutschland)


Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sinken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige