Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Jeder dritte Deutsche hat Angst vor Krieg

Jeder dritte Deutsche hat Angst vor Krieg

Archivmeldung vom 04.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Katharina Wieland Müller / pixelio.de
Bild: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Jeder dritte Deutsche hat Angst vor einem Krieg mit deutscher Beteiligung. Das berichtet "Bild" mit Verweis auf eine repräsentative Studie der R+V-Versicherung. Demnach geben 35 Prozent der Befragten an, sie fürchteten, dass Deutschland in einen Krieg hinein gerate.

Fast genauso viele Deutsche (37 Prozent) befürchten, dass die Ukraine-Krise zu militärischen Konflikten zwischen Russland und dem Westen führen könnte, berichtet "Bild" weiter. Die Studie "Die Ängste der Deutschen" des R+V-Infocenters wird seit 1992 durchgeführt und in ihrer aktuellen Fassung heute in Berlin vorgestellt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte moroni in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen