Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Wikipedia-Eintrag von Mitt Romney für Bearbeitung teilweise gesperrt

Wikipedia-Eintrag von Mitt Romney für Bearbeitung teilweise gesperrt

Archivmeldung vom 13.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Willard Mitt Romney Bild: Jessica Rinaldi / wikipedia.org
Willard Mitt Romney Bild: Jessica Rinaldi / wikipedia.org

Die Wikipedia-Einträge des Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney und weiterer Mitglieder der Republikaner sind für Änderung der Inhalte teilweise gesperrt worden. Wie die BBC berichtet, dürfen anonyme Wikipedia-Nutzer nun keine Veränderungen mehr durchführen.

Der US-Komödiant Stephen Colbert hatte zuvor die Zuschauer seiner Sendung dazu aufgerufen, die Seite des Präsidentschaftsanwärters zu bearbeiten. Daraufhin kam es besonders auf Romneys Eintrag zur Modifikationen durch mehrere Personen. Nun sollen vorübergehend nur noch angemeldete Nutzer des Online-Lexikons in der Lage sein, eine Abänderung vorzunehmen.

Der Medien-Koordinator von Wikipedia, David Gerard, sagte der BBC, dass die Seiten erst wieder entsperrt werden, wenn sich die "Angelegenheit wieder beruhigt" habe. Die Präsidentschaftswahl in den USA findet am 6. November dieses Jahres statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: