Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Seidenstraße: Malerische chinesische Landkreis Deqing praktiziert grünes Entwicklungskonzept

Seidenstraße: Malerische chinesische Landkreis Deqing praktiziert grünes Entwicklungskonzept

Archivmeldung vom 19.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: PRNewsire
Bild: PRNewsire

Deqing, ein wunderschöner Landkreis in der Stadt Huzhou in der ostchinesischen Küstenprovinz Zhejiang, hält an seinem grünen Entwicklungskonzept fest und baut einen internationalisierten modernen Gartenlandkreis auf.

Der Landkreis Deqing, der zu den Städten des Jangtse-Deltas gehört, verfügt über eine malerische Landschaft und eine Tourismusindustrie, die als typischer Motor für eine umweltfreundliche Entwicklung gilt und von den reichhaltigen Naturlandschaften und kulturellen Ressourcen profitiert.

Das internationale Tourismuszentrum Mogan Mountain beispielsweise, das rund um den Mogan Mountain, einen der vier bekanntesten Sommerurlaubsorte Chinas und einen der 45 von der New York Times 2012 empfohlenen sehenswerten Orte, entstanden ist, erwirtschaftete im Jahr 2021 tourismusbezogene Einnahmen in Höhe von 2,2 Milliarden Yuan.

Innerhalb des Kurortes gibt es nicht nur mehrere hundert Gebäude im mitteleuropäischen Stil, darunter das berühmte „nackte Schloss", sondern auch viele Kurhotels, die nach internationalen Standards gebaut wurden, was zur Entwicklung von mehr als 600 charakteristischen Pensionen führte.

Neben dem Berg Mogan und dem Feuchtgebiet Xiazhu-See, einem der schönsten Feuchtgebiete Chinas, wurden viele andere lokale Sehenswürdigkeiten wie das Dorf Yucun, die Stadt für geografische Informationen und die antike Stadt Xinshi nach und nach zu landschaftlich reizvollen Zonen der Stufe 4A erklärt, wodurch die touristischen Marken, die sich aus berühmten Bergen, Feuchtgebieten und antiken Städten zusammensetzen, weiter gestärkt wurden.

In Deqing trägt auch die intelligente Landwirtschaft wesentlich zur grünen Entwicklung des Landes bei, indem sie es zu einem modernen Gartenland macht. Inzwischen hat der Landkreis, der auch Gastgeber der ersten Beautiful China Pastoral Expo im Jahr 2019 ist, eine intelligente landwirtschaftliche Cloud-Plattform, 11 Demonstrationszonen für intelligente Landwirtschaft und mehr als 4.000 Demonstrationsstandorte für das Internet der Dinge in der Landwirtschaft eingerichtet. Außerdem wurde sie drei Jahre in Folge als fortschrittlicher Landkreis in der Bewertung der digitalen Landwirtschaft und der ländlichen Entwicklung auf Kreisebene ausgezeichnet.

Um die internationale Entwicklung der lokalen Industrie zu fördern, hat Deqing eine Reihe von Outdoor-Sportmarken wie das Land Rover Experience Center und den Discovery Extreme Theme Park kultiviert und fast 40.000 Menschen zu den TNF100-, Bambusmeer-Marathon- und Kailas-Offroad-Events gelockt.

Im September wird Deqing die 19. Asiatischen Spiele Hangzhou 2022 ausrichten, durch die der Landkreis seine intelligente Verwaltung weiter optimieren wird, um der Welt ein internationalisiertes modernes Gartenland zu präsentieren.

Quelle: Xinhua Silk Road Information Service (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte resp in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige