Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Medien: Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Archivmeldung vom 01.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Nicolas Sarkozy Bild: Avala / wikipedia.org
Nicolas Sarkozy Bild: Avala / wikipedia.org

Der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy befindet sich laut übereinstimmenden Medienberichten in Polizeigewahrsam. Hintergrund sei eine Affäre um die angebliche Bestechung eines Top-Juristen, heißt es in den Berichten.

Demnach habe die Polizei den Ex-Präsidenten Frankreichs am Dienstag in Gewahrsam genommen, um ihn bezüglich der Affäre zu befragen. Die französische Justiz gehe dem Verdacht nach, dass Sarkozy zusammen mit seinem Anwalt versucht haben könnte, sich auf illegale Weise Informationen aus einem laufenden Gerichtsverfahren zu beschaffen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte myrthe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige