Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Merkel spricht mit Putin über Ukraine

Merkel spricht mit Putin über Ukraine

Archivmeldung vom 29.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: pixelio.de/Harry Hautumm
Bild: pixelio.de/Harry Hautumm

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Donnerstag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert: Thema des Gespräch sei unter anderem die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen gewesen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.

Merkel und Putin seien sich mit Blick auf die Ukraine einig gewesen, die Vorbereitungen für ein Gipfeltreffen im Normandie-Format (Deutschland, Frankreich, Russland, Ukraine) fortzusetzen, um die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen voranzutreiben.  Sie hätten zudem die Dringlichkeit hervorgehoben, die Verhandlungen über die zukünftigen Gastransitverträge zu beschleunigen, so Seibert weiter. Auch über die Lage in Syrien habe man sich ausgetauscht. Dabei sei es insbesondere um die militärische Eskalation im Nordwesten des Landes und um den Einstieg in einen politischen Prozess unter Führung der Vereinten Nationen zur Überwindung des Konflikts gegangen. "Beide bekräftigten in diesem Zusammenhang ihre Unterstützung für die Arbeit des UN-Sondergesandten Pedersen", so der Regierungssprecher.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oval in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige