Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Putin überrascht mit Drohung: „Werden ihnen die Zähne ausschlagen“

Putin überrascht mit Drohung: „Werden ihnen die Zähne ausschlagen“

Archivmeldung vom 20.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Wladimir Wladimirowitsch Putin (2021)
Wladimir Wladimirowitsch Putin (2021)

Bild: SS Video: "LIVE: Russlands Präsident Putin " (https://youtu.be/M4m0DNJ5AGM) / Eigenes Werk

Mit ungewöhnlich scharfen Worten hat Präsident Wladimir Putin vor jeglichen Versuchen gewarnt, nach Russlands Territorium zu trachten. Diejenigen, die derartige Pläne hegen, würden sehr hart bestraft werden. Dies meldet das russische online Magazin „SNA News“ .

Weiter ist auf deren deutschen Webseite dazu folgendes zu lesen: "„Alle versuchen, uns zu beißen oder etwas von uns abzubeißen – aber sie sollten wissen, dass wir ihnen dann die Zähne ausschlagen werden, damit die nicht mehr beißen können, und eine Basis dafür ist die Entwicklung unserer Streitkräfte“, sagte Putin in einer Sitzung des Organisationskomitees „Pobeda“.

Dabei gehe es nicht um die Militarisierung der Wirtschaft, betonte Putin. In diesem Jahr seien in Russland umgerechnet etwa 42 Milliarden Dollar für die Verteidigung bereitgestellt worden, sagte der russische Präsident. In den USA betragen die Ausgaben vergleichsweise „mehr als 770 Milliarden Dollar“.

Sobald ein Land stärker werde, so Putin, fänden die Opponenten sofort Vorwände, um dessen Entwicklung einzuschränken.

„Egal was wir tun, egal wie wir wollen, den Appetit derjenigen zu stillen, die versuchen, uns zurückzuhalten – diese Zurückhaltung wird nicht aufhören, weil viele unserer Opponenten, nennen wir sie so, einfach kein solches Land wie Russland brauchen“, so der russische Präsident.

„Modernste nuklearen Abschreckungskräfte“

Putin betonte zudem, Russland besitze die modernsten nuklearen Abschreckungskräfte. „Natürlich stellen sich die Fragen: In welchem Zustand sind die Streitkräfte und was sind die Aussichten für ihre Entwicklung? (...) Wir haben die modernsten nuklearen Abschreckungskräfte von allen Atomstaaten. Dies kann man mit Sicherheit behaupten“, sagte Russlands Präsident.

„Wir haben nun sogar eine ganz neue Art von strategischen Waffen – den Hyperschall-Gleitflugkörper „Awangard“ mit einer interkontinentalen Reichweite. Nur bei uns gibt es Hyperschallwaffen, und sie werden weiter entwickelt“, betonte Putin. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sendai in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige