Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ehemaliger US-Beamte: Clinton hat keine Ahnung vom Computer!

Ehemaliger US-Beamte: Clinton hat keine Ahnung vom Computer!

Archivmeldung vom 28.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hillary Clinton in September 2014
Hillary Clinton in September 2014

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die ehemalige US-Außenministerin und derzeitige Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, kennt sich nicht mit dem Computer aus und weiß nicht, wie man Emails abschickt und bekommt, dies teilte, laut einer Meldung des russischen online Magazins "Sputnik", ein Ex-Mitarbeiter des US-Außenministeriums mit.

Weiter heißt es in dem Beitrag auf der deutschen Webseite: "Die US-Presse soll an die Aufzeichnung seiner Aussagen vor Gericht gelangt sein. Dem Zeugen zufolge kann Hillary Clinton Emails nur vom Handy der Marke Blackberry ablesen. Man soll sie im Außenministerium mehrmals mit einem Smartphone in den Händen gesehen haben. Das Betreten der Regierungsräume mit Handys sei jedoch verboten.

Clinton sei zudem gar nicht erst in der Lage, Passwörter am Arbeitscomputer zu ändern, was vom Sicherheitssystem des US-Außenministeriums verlangt wird, so der TV-Sender Rossija 24.

Das FBI hatte eine Überprüfung der E-Mails von Clinton eingeleitet, nachdem herausgekommen war, dass sie – noch in ihrer Zeit als US-Außenministerin – ihren privaten Server für die Geschäftskorrespondenz genutzt hatte. Das ist als Verstoß gegen das Bundesgesetz zu beurteilen.

Daraufhin wurde sie von der Republikanischen Partei scharf kritisiert. Sie geriet kurz vor den kommenden Präsidentschaftswahlen, bei denen sie kandidieren wird, unter Druck.

Clinton zufolge war von den 60.000 E-Mails, die sie noch als US-Außenministerin abgeschickt hatte, etwa die Hälfte privater Natur."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bilden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige